FANDOM


Verblendung (Originaltitel The Girl with the Dragon Tattoo) ist das Remake des 2009 erschienen Män som hatar kvinnor (dessen deutscher Titel ebenfalls Verblendung war). Die Regie beim Remake führt David Fincher (u.a. Fight Club, The Social Network). Die Filme sowie Finchers Remake basieren auf der Millennium Trilogie des inzwischen verstorbenen Autors Stieg Larsson.

HandlungBearbeiten

Allgemeine InfosBearbeiten

  • Länge: 158 Minuten
  • Altersfreigabe: FSK 16
  • Produktionsländer: Schweden, Großbritannien, Deutschland, USA
  • Musik: Atticus Ross, Trent Reznor


BesetzungBearbeiten

  • Joely Richardson: [[Anita
  • David Dencik: Junger Morell
  • Alan Dale: Detective Isaksson