FANDOM


Isabella Vanger ist die Mutter von Harriet und Martin. Es heißt, sie sei die einzige Person, die ihrem Noch-Ehemann Angst einzujagen vermag.

Sie wusste, dass ihr Ehemann Harriet vergewaltigte, laut Harriet war ihr dies aber egal. Isabella weiss auch Bescheid, dass Martin anfängt, sich an Harriet zu vergehen, tut aber nichts, um ihn aufzuhalten. Als Harriet wieder auftaucht, behauptet Isabella, sie wäre eine Lügnerin und stirbt kurz darauf.