FANDOM


Holger Palmgren ist Lisbeth Salanders Betreuer, bis er - kurz vor den Ereignissen von Verblendung - einen Schlaganfall erleidet.

VerblendungBearbeiten

Holger Palmgren ist ein freundlicher Mann, der sein Leben der Hilfe von jungen Menschen in Not gewidmet hat. Als Jugendliche verteidigt sich Salander gegen einen Mann, der sie attackiert. Sie wird wegen Körperverletzung angeklagt und es kommt fast dazu, dass sie wieder eingewiesen wird, jedoch taucht Palmgren auf und erklärt sich bereit, sie stattdessen zu betreuen. Er besorgt ihr den Job bei Milton Security, sie beide stehen sich sehr nahe. Im Dezember 2003 findet Salander Palmgren in dessen Wohnung, nachdem er einen Schlaganfall erlitt. Im Krankenhaus erfährt sie, dass sein Gehirn wahrscheinlich bleibende Schäden davongetragen hat.


BeziehungenBearbeiten