FANDOM


Harriet Vanger
Harriet.jpg
Eigenschaften
Spitzname Anita Vanger
Auftritte Verblendung
Verdammnis
Originalschauspieler Julia Sporre
Ewa Fröling
Remakeschauspieler Moa Garpendal

Harriet Vanger ist ein Mitglied der Vanger Familie. Ihr Onkel Henrik Vanger widmet sein Leben der Suche nach ihr, um herauszufinden, was passierte, nachdem sie 1966 verschwand.

Harriet ist in den Romanen brünett, im schwedischen Film ist sie allerdings blond.


VerblendungBearbeiten

Harriet verschwindet auf einem Kinderfest spurlos. Henrik, ihr Onkel, widmet seine Zeit fortan ihrem Verschwinden. Er heuert den in Ungnade gefallenen Journalisten Mikael Blomkvist an, der versuchen soll ihr Verschwinden aufzuklären. Der einzige Hinweis, der hilfreich sein könnte, sind einige Fotos von ihr und ihr Tagebuch, das voll mit kryptischen Einträgen ist, von denen die Polizei und Blomkvist vermuten, dass es sich um Telefonnummern handelt. Im Roman liefert Blomkvists Tochter Pernilla die Antwort auf die Einträge. Es handelt sich nicht um Telefonnummern, sondern um Bibelabschnitte, die sich um grässliche Bestrafungen für Sünden drehen. Blomkvist und Lisbeth Salander bringen die Bibelverse schließlich mit einer Reihe von ungelösten Mordfällen in Verbindung, die vor Harriets verschwinden geschahen.


Nachdem sie das Mysterium gelöst haben, entdecken Blomkvist und Salander, dass Harriet nicht nur am Leben ist, sondern unter dem Namen Anita Vanger in Australien lebt. Blomkvist sucht sie auf und erfährt schließlich die ganze Geschichte. Harriet erzählt, dass ihr Vater, Gottfried Vanger sie sexuell missbrauchte, und dass er auch ihrem Bruder Martin beibrachte, diese Inzucht aufrechtzuerhalten. Als sie sich nicht mehr anders zu helfen wusste, warf sie Gottfried in einen See und drückte ihn mit einem Ruder unter Wasser. Martin wurde Zeuge dieser Tat, und drohte Harriet als Mörderin zu entlarven. Glücklicherweise wurde Martin fort in die Schule geschickt und Harriet war vor weiteren Missbrauchstaten sicher. Als Harriet jedoch Martin auf einer Parade sieht, bekommt sie Angst vor dem was er ihr antun könnte, und flieht mit der Hilfe von Anita.

Harriet kehrt mit Blomkvist nach Hedeby zurück, nachdem sie vom Tod ihres Bruders erfahren hat. Henrik ist überglücklich seine Nichte lebendig zu sehen. Sie wird langsam in die Tätigkeiten des CEO der Vanger Cooperation herangeführt, um den ehemaligen Job ihres Bruders zu übernehmen und übernimmt auch Henriks Aufgaben als Miteigentümer von Millenium.


VerdammnisBearbeiten

Harriet tritt wieder auf, diesmal als Miteigentümerin von Millenium.

BeziehungenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki